TVD produzierte selber Sirup

Auf Einladung des Vorstandes trafen sich vor kurzem zahlreiche Ehren- und Freimitglieder und Vorstandsmitglieder des Turnvereins Dulliken zur diesjährigen Zusammenkunft in Dulliken. Nach der Begrüssung durch Claudia Lussmann marschierte die Gruppe ins Hard, an die Hardstrasse 24. Gespannt wurden wir von Felix Ott empfangen. Nach der Vorstellung seiner Einzelfirma Sirup Spezialitäten, zeigte Felix Ott uns sein Reich. Auf 12’000 m² Land, davon 5’000 m² Anbaufläche, kümmert sich Felix Ott um viele Pflanzen. Angebaut werden Aronia-, Holunder- und Himbeeren, Brombeeren, Walderdbeeren und viele mehr. Zudem werden zahlreiche alte Schweizer Obstbäume, wie Hedelfinger Kirschen, Berner Rosen Äpfel, Mispeln, Quitten, Pflaume Kaiseri und Wasserbirnen gepflegt. In einem zweiten Teil konnten die Ehren- und Freimitglieder selber als Sirup Produzenten wirken.

Nach erfolgreicher Herstellung von zwei Sirup Varianten zeigte uns Felix Ott im schönen und alten Keller des Hauses seine verschiedenen Spezialitäten. Natürlich konnten wir diverse Sirup’s degustieren. Nachdem viele der Teilnehmer den Einkaufskorb gefüllt haben, ging es zum Apéro und Nachtessen ins Restaurant Löwen. Dort bestand genug Zeit, sich über die Sirupproduktion sowie die vergangenen Turnverein-Zeiten auszutauschen.

Dieser Ausflug unter dem Motto «local» war sehr abwechslungsreich und lehrreich und wird noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Galerie

Christian Hug

Suchen

Mitgliederbereich